• Home
  • IDM
  • IDM Schleiz: Grünwald feiert ersten Saisonsieg

IDM Schleiz: Grünwald feiert ersten Saisonsieg

Luca Grünwald gewinnt in der IDM Supersport 600, Stefan Kerschbaumer stark beim Kawasaki-Debüt.

In der IDM Supersport 600 konnte Luca Grünwald nach langer Verletzungspause erst in Zolder wieder ins Geschehen eingreifen. Nun hat er am Schleizer Dreieck seinen ersten Kawasaki-Sieg gefeiert.

Auf Startplatz vier hatte der ehemalige WM-Pilot die erste Reihe am Dreieck noch um 0,006 Sekunden verpasst. Im ersten Rennen machte er aber ernst und holte sich den Sieg.

In einem engen Kampf setzte er sich dabei gegen Martin Vugrinec, Max Enderlein, Marc Buchner und Markenkollege Christoph Beinlich durch. Die Top-Fünf waren am Ende nur um anderthalb Sekunden getrennt.

Gabriel Noderer schaffte als Zehnter den Sprung in die Top Ten. Rafael Neuner (21) und Severin Bingisser (28) brachten ihre ZX-6Rs ebenfalls ins Ziel.

Im zweiten Supersport-Lauf, der erneut hart umkämpft war, holte Christoph Beinlich als Achter das beste Ergebnis für Kawasaki, Luca Grünwald kam über Rang 13 nicht hinaus.

Die weiteren Kawasaki-Platzierten: Rafael Neuner (19), Sandro Furter (42), Henrik Müller (23) und Severin Bingisser (24).

IDM Superbike: Kerschbaumer mit starkem Antritt in Grün

Der Österreicher Stefan Kerschbaumer hat am Schleizer Dreieck sein Debüt auf der Kawasaki ZX-10RR gegeben.

Dabei vertrat er den Franzosen Erwan Nigon, der am gleichen Wochenende in Japan bei den 8 Stunden von Suzuka mit dem Team SRC Kawasaki um die Langstrecken-Weltmeisterschaftskrone kämpfte.

Kerschbaumer kam in Thüringen und mit dem ihm neuen Motorrad auch gut zurecht und landete im Qualifying schon auf dem zehnten Startplatz, nur rund anderthalb Sekunden hinter der Bestzeit und eine Sekunde hinter den Top-Drei.

Im ersten Lauf konnte sich Kerschbaumer gut nach vorn arbeiten und brachte Schließlich den achten Platz ins Ziel.

Das bedeute, dass Kerschbaumer das zweite Rennen vom fünften Startplatz in Reihe zwei aus aufnehmen konnte. Erneut zeigte er ein starkes Rennen und holte am Ende den sechsten Platz.

IDM Supersport 300: Podeste und Punkte satt

In der IDM Supersport 300 feierte David Kuban aus der Tschechischen Republik seinen ersten IDM-Laufsieg. Dahinter kam Wildcard-Pilot Jeffrey Buis auf der besten Kawasaki auf dem zweiten Rang ins Ziel.

Da Buis und Jan Ole-Jähnig, die die Ränge zwei und drei belegten, aber Gaststarter waren und damit keine Punkte bekommen, freute sich der Niederländer Colin Velthuizen über 20 Zähler für die Meisterschaft, deren 13 Punkte gingen an Troy Beinlich.

Tags: IDM, IDMSBK, IDMSSP300, IDMSSP600

Kontakt

Kawasaki Motors Europe N.V.
Niederlassung Deutschland


Max-Planck-Str. 26
61381 Friedrichsdorf

info@kawasaki.de

Foto des Monats

hi__8103315.jpg

Kawasaki-Roadshow

Kawasaki-Motorräder selbst probieren? Kein Problem!

Das Kawasaki-Roadshow Team tourt durch Deutschland und ihr könnt dabei die neuesten Modelle unserer Marke auf Herz und Nieren prüfen und Probe fahren.

Kawasaki Roadshow