NEU: Kawasaki-Racing.de auf Facebook und Instagram

IDM Superbike: Nigon mit Startplatz acht

Erwan Nigon wird den Saisonauftakt der IDM Superbike 1000 Klasse auf dem niederländischen TT Circuit Assen vom achten Startplatz aus aufnehmen.

Der Weber Motos Kawasaki-Pilot kam auf eine Zeit von 1:38,844 Minuten und verlor dabei nur 1,491 Sekunden auf den Spitzenreiter - den ehemaligen MotoGP-Piloten Jonas Folger.

Die Superbike-Klasse hatte im ersten Qualifying wenig Glück: Nach einer Kollision zweier Mitbewerber musste mit rot abgebrochen werden. Kurz vor dem Re-Start des ersten Qualifyings begann es zu regnen - allerdings nur in der Mandeveen-Kurve und nur dort. Damit waren nach nur wenigen Runden vor dem Abbruch dann keine Zeitverbesserungen mehr möglich.

In der Mittagspause hatte es erneut geregnet und die Superbike-Klasse startete anschließend als Erste in die Nachmittagsrunde. Nach einem vorsichtigen Herantasten in den ersten Minuten, konnte Nigon sich schließlich um fast eine Sekunde steigern und Startplatz acht herausholen.

Die Rennen werden Live auf Youtube und Facebook übertragen. Die jeweiligen Links gibt es unter www.idm.de/live.

Zeitplan Sonntag:
Superbike 1000 - Rennen 1: 12:50 Uhr
Superbike 1000 - Rennen 2: 16:00 Uhr

Tags: IDM, IDMSBK

Email

Kontakt

Kawasaki Motors Europe N.V.
Niederlassung Deutschland


Max-Planck-Str. 26
61381 Friedrichsdorf

info@kawasaki.de

Foto des Monats

hi_DSC_4020.jpg

Kawasaki-Roadshow

Kawasaki-Motorräder selbst probieren? Kein Problem!

Das Kawasaki-Roadshow Team tourt durch Deutschland und ihr könnt dabei die neuesten Modelle unserer Marke auf Herz und Nieren prüfen und Probe fahren.

Kawasaki Roadshow