SSP300: Doppelsieg Walid Khan

Walid Khan hat in Assen beide Läufe zur IDM Supersport 300 gewonnen. Dabei setzte er sich beide Male mit Köpfchen und Taktik durch. Kawasaki-Markenkollege Angelo Licciardi baute die Führung aus.

Im ersten Rennen kämpften bis zur Ziellinie sechs Piloten um den Sieg, doch NUTEC-RT Motorsport by SKM-Kawasaki Pilot Walid Khan hatte die Konkurrenz im Griff. Er gewann mit 0,190 Sekunden Vorsprung und gab den Gegnern nicht einmal in der Schikane vor Start-Ziel am Ende eine Chance auf einen Angriff.

Mit Harry Khouri stand ein weiterer Kawasaki-Pilot auf dem Podest. Der Gaststarter aus Australien holte den dritten Platz und ließ Vorjahresmeister Toni Erhard um 0,070 Sekunden hinter sich.

Die Ränge fünf bis sieben waren ebenfalls fest in Kawasaki-Hand: Meisterschafts-Leader Angelo Licciardi aus Belgien holte Platz fünf vor den NUTEC-RT Motorsport by SKM-Kawasaki-Piloten Colin Velthuizen und Marvin Siebdraht.

Licciardi baute seine Meisterschaftsführung weiter aus, besonders auch, weil sein härtester Konkurrent – Rick Dunnik – auf der letzten Runde beim Angriff auf Khan Eingangs der Schikane stürzte und zu Boden musste.

Im zweiten Lauf umfasste die Spitzengruppe sogar mehr als zehn Piloten, hier hieß es lange: Kampf um den Sieg, oder keine Punkte.

Erneut war es Walid Khan, der sich durch setzte, dieses Mal aber vor Angelo Licciardi. Siebdarht und Velthuizen landeten auf den Rängen fünf und sechs – mit 0,4 und 0,5 Sekunden Rückstand auf den Sieger. Als Achter hatte Khouri am Ende einen Rückstand von 0,785 Sekunden auf Khan.

In der Meisterschaft liegt Licciardi mit 204 Punkten an der Spitze und deren 40 vor Dunnik. Velthuizen ist Vierter – und hat mit 46 Punkten Rückstand in Hockenheim noch theoretische Titelchancen, wenn auch geringe.

Tags: IDM, IDMSSP300

Kontakt

Kawasaki Motors Europe N.V.
Niederlassung Deutschland


Max-Planck-Str. 26
61381 Friedrichsdorf

info@kawasaki.de

Foto des Monats

hi_DSC_4020.jpg

Kawasaki-Roadshow

Kawasaki-Motorräder selbst probieren? Kein Problem!

Das Kawasaki-Roadshow Team tourt durch Deutschland und ihr könnt dabei die neuesten Modelle unserer Marke auf Herz und Nieren prüfen und Probe fahren.

Kawasaki Roadshow