NEU: Kawasaki-Racing.de auf Facebook und Instagram

IDM Supersport 300: Podeste für Winkler und Siebdrath

Micky Winkler und Marvin Siebdrath sind in der IDM Supersport 300 auf dem Schleizer Dreieck auf das Podest gefahren.

Beide Läufe zur IDM Supersport 300 fanden am Sonntag vor 28.000 Zuschauern satt und besonders Lokal-Matador Micky Winkler aus Schleiz konnte auf seiner Heimstrecke glänzen.

Der Kawasaki Weber Motos Pilot fightete in der Verfolgergruppe um Rang zwei. Dabei blieb der Ninja-400-Fahrer lange Zeit ruhig und studierte die direkte Konkurrenz in dieser Gruppe aus acht Fahrern.

Erst auf die letzten Meter sicherte sich Winkler schließlich Platz zwei – welchen er im Ziel um hauchdünne 0,062 Sekunden gegenüber dem letztjährigen Meister und diesjährigen Championship-Leader Lennox Lehmann behaupten konnte.

Seine Markenkollegen Luca de Vleeschauwer, Toni Erhard, Troy Beinlich und Marvin Siebdath hatten ebenfalls in dieser Gruppe mitgemischt und belegten im Ziel die Ränge fünf, sechs, sieben und neun.

Balazs Suranyi, Mate Szamado und Jorge Erwig landeten auf zehn, elf und dreizehn ebenfalls in den Punkten.

Im zweiten Lauf entwickelte sich wieder eine Verfolgergruppe, dieses Mal aus fünf Piloten. Marvin Siebdrath schaffte es als Dritter auf das Podest, gefolgt von Winkler, de Vleeschauwer, Erhard und Szamado. Beinlich (10.), Erwig (13.) und Suranyi (14) fuhren ebenfalls in die Punkte.

Tags: IDM, IDMSSP300

Email

RSS-Kawasaki-Racing.de

Kontakt

Kawasaki Motors Europe N.V.
Niederlassung Deutschland


Max-Planck-Str. 26
61381 Friedrichsdorf

info@kawasaki.de

Foto des Monats

hi_DSC_4020.jpg

Kawasaki-Roadshow

Kawasaki-Motorräder selbst probieren? Kein Problem!

Das Kawasaki-Roadshow Team tourt durch Deutschland und ihr könnt dabei die neuesten Modelle unserer Marke auf Herz und Nieren prüfen und Probe fahren.

Kawasaki Roadshow