NEU: Kawasaki-Racing.de auf Facebook und Instagram

AMA MX: Erster Saisonsieg - Eli Tomac jubelt in Indiana

Eli Tomac ist zurück im Titelkampf der US Pro Motocross Meisterschaft.

Nach einer für ihn problematisch verlaufenen Schlammschlacht in der Vorwoche, holt "ET3" in Indiana den Gesamtsieg in der 450ccm Königsklasse. Teamkollege Adam Cianciarulo wird Dritter.

Auf der anspruchsvollen Piste in Crawfordsville gewinnt Tomac den zweiten Lauf, nachdem er sich zum Auftakt Platz zwei holt. Der Titelverteidiger und Seriendominator der letzten Jahre jubelt über seinen ersten Saisonsieg. Nach drei von neun Saisonstationen verbessert sich der 27-Jährige Familienvater auf Meisterschaftsrang vier - mit der Spitze in Sichtweite.

Eli Tomac: "Es war ein viel besseres Wochenende für uns. Wir hatten normale Bedingungen, es war aber immer noch weich mit vielen Rillen. Die Hälfte der Strecke war wirklich schön, die andere Hälfte noch weich und ziemlich technisch. Wir waren verhalten im Training, aber ich wusste, wenn die Strecke abtrocknet, wird es gut. Der Gesamtsieg bedeutet viel für uns. Wir schauen von Rennen zu Rennen und wollen ganz oben stehen wie heute."

Tomac und Monster Energy Kawasaki haben seit 2017 ein Abonnement auf den Outdoor-Titel. Als amtierender Supercross-Champ hat Tomac diese Saison das Double aus SX und MX im Visier. Dieses Kunststück schaffte ein Fahrer zuletzt 2015.

Teamkollege Adam Cianciarulo fährt als Rookie sein erstes Jahr auf der Kawasaki KX450. Der 23-Jährige finisht zum zweiten Mal binnen acht Tagen in den Top 3. Cianciarulo behauptet Platz fünf in der Meisterschaft - ebenfalls mit Kontakt zur Spitzengruppe.

Die Serie findet ihre Fortsetzung ab dem kommenden Wochenende mit einem Novum. In Michigan wird am Freitag Runde vier und am folgenden Dienstag Meisterschaftsrunde fünf ausgetragen. Noch nie in der Geschichte der AMA Motocross Meisterschaft fand ein Rennen unter der Woche statt.

Eli Tomac soll´s egal sein, der Sohn von Mountainbike-Legende John Tomac wird alles tun, um sich mit weiteren Erfolgen in der Tabelle nach oben zu arbeiten.

Tageswertung 450ccm nach 2 Läufen:

1. Eli Tomac, USA, Kawasaki 2-1, 47 Punkte
2. Marvin Musquin, FRA, KTM 1-6, 40
3. Adam Cianciarulo, USA, Kawasaki 3-4, 38
4. Justin Barcia, USA, Yamaha 6-2, 37
5. Zach Osborne, USA, Husqvarna 7-3, 34
6. Chase Sexton, USA, Honda 4-5, 34

Tags: AMAMX

Email

Kontakt

Kawasaki Motors Europe N.V.
Niederlassung Deutschland


Max-Planck-Str. 26
61381 Friedrichsdorf

info@kawasaki.de

Foto des Monats

hi__EGC2739.jpg

Kawasaki-Roadshow

Kawasaki-Motorräder selbst probieren? Kein Problem!

Das Kawasaki-Roadshow Team tourt durch Deutschland und ihr könnt dabei die neuesten Modelle unserer Marke auf Herz und Nieren prüfen und Probe fahren.

Kawasaki Roadshow