Kawasaki jubelt in Daytona zweifach

Es ist einer der Klassiker im amerikanischen Motorsport. Das legendäre Daytona Supercross, ausgetragen im Rahmen der Daytona Bike Week.

Am Wochenende feierte das Event großes Jubiläum mit der 50. Ausgabe. Das Kawasaki-Duo Eli Tomac und Garrett Marchbanks drückte dem Rennen seinen Stempel auf.

Im Duell mit dem Deutschen Ken Roczen erobert sich Tomac dank Saisonsieg Nummer fünf die Meisterschaftsführung zurück. Für das Aushängeschild im Team Monster Energy Kawasaki ist es der vierte Daytona-Sieg binnen fünf Jahren. 2018 war er Zweiter.

Eli Tomac: "Ich habe das Rennen in Daytona immer geliebt. Ich habe Spaß und es ist besonders, weil die Fans nah dabei sind und laut. Ich hatte eine positive Einstellung und habe die Energie mitgenommen. Ehrlicherweise, ich dachte das ist ein weiter Weg bis zum Sieg, nachdem ich in der ersten Runde nur Sechster war. Ich hatte ein gutes Momentum im Sand und in einigen anderen Sektionen. Ich lieferte ein paar solide Runden und landete meine Manöver. Ich gab alles."

Nach zehn von 17 Runden ist Tomac zurück an der Spitze der 450ccm AMA Supercross Meisterschaft. Der 27-Jährige reist mit einem guten Gefühl zum nächsten Rennen in Indianapolis.

Unterdessen feierte Markenkollege Garrett Marchbanks im Lauf der 250ccm Ostküstenpiloten den ersten Sieg seiner Profikarriere. Marchbanks erwischte einen nahezu perfekten Abend. Nach dem Sieg im Vorlauf war er auch im Finale (14 Runden) das Maß der Dinge. Seinem Team Monster Energy Pro Circuit Kawasaki bescherte er damit den ersten Saisonsieg in der hart umkämpften Ostküstenserie.

"Ich bin gerade auf Wolke 7", strahlte der Sieger. "Ich habe schon länger daran gedacht, wie es wäre zu siegen. Es ist noch besser. Und ein Sieg in Daytona ist besonders cool. Ein Rennen mit so viel Geschichte. Ich danke dem Team, es unterstützt mich und hat gewusst, ich habe es drauf. Ich hatte endlich einen guten Start. Ein Start-Ziel-Sieg, kaum zu glauben."

Tags: SXWM, SX1, SX2

Kontakt

Kawasaki Motors Europe N.V.
Niederlassung Deutschland


Max-Planck-Str. 26
61381 Friedrichsdorf

info@kawasaki.de

Foto des Monats

hi__EGC2739.jpg=

Kawasaki-Roadshow

Kawasaki-Motorräder selbst probieren? Kein Problem!

Das Kawasaki-Roadshow Team tourt durch Deutschland und ihr könnt dabei die neuesten Modelle unserer Marke auf Herz und Nieren prüfen und Probe fahren.

Kawasaki Roadshow