NEU: Kawasaki-Racing.de auf Facebook und Instagram

IDMSSP600: Noderer mit erfolgreichen Tests in Hockenheim und Rijeka

Positive Track-Tests, negative Corona-Tests.

IDM Supersport 600 Pilot Gabriel Noderer hat in den letzten Wochen ein umfangreiches Test-Programm abgespult. Der Kawasaki Weber Motos Racing Fahrer war mit seiner Ninja ZX-6R über Ostern auf dem Hockenheimring unterwegs, im Anschluss ging es ins kroatische Rijeka.

Noderer musste dabei alle derzeit gültigen Corona-Bestimmungen einhalten und absolvierte mehrere Tests, die allesamt negativ ausfielen. Dafür waren die Tests mit dem Motorrad auf den Strecken mehr als positiv.

Gabriel Noderer:
„Über Ostern konnte ich zwei Tage bei gutem Wetter in Hockenheim testen. Unser Mechaniker Kees ist dafür extra mit dem großen Truck aus Rotterdam angereist. Morgens war es zwar noch frisch, aber dann konnten wir bei für Ostern moderaten Temperaturen und trockenen Bedingungen testen. Wir haben auch verschiedene Settings durchspielen können. Im Anschluss bin ich nach Rijeka gefahren, doch Kroatien wurde kurz vorher als Hochrisikogebiet eingestuft und ich hätte das fast abgesagt. Nach einigen Rücksprachen mit dem Veranstalter WSB-Racing, bin ich mit einem frischen Negativ-Test losgefahren. Auch dort waren wir dann erfolgreich, denn das Ziel hieß einfach Kilometer sammeln. Vor meiner Heimreise bin ich wieder zum Corona-Test gegangen, der erneut negativ war. Leider ist der Saisonauftakt auf dem Lausitzring abgesagt worden, doch wir werden die Zeit nutzen, um weiter in Form zu bleiben. Mein nächster Test wird am 3. und 5. Mai in der Motorsport-Arena Oschersleben stattfinden.“

Tags: IDM, IDMSSP600, Gabriel Noderer

Email

RSS-Kawasaki-Racing.de

Kontakt

Kawasaki Motors Europe N.V.
Niederlassung Deutschland


Max-Planck-Str. 26
61381 Friedrichsdorf

info@kawasaki.de

Foto des Monats

hi__8103281.jpg

Kawasaki-Roadshow

Kawasaki-Motorräder selbst probieren? Kein Problem!

Das Kawasaki-Roadshow Team tourt durch Deutschland und ihr könnt dabei die neuesten Modelle unserer Marke auf Herz und Nieren prüfen und Probe fahren.

Kawasaki Roadshow