NEU: Kawasaki-Racing.de auf Facebook und Instagram

WorldSBK: Der Champion bleibt! Rea hat verlängert

Der fünffache Weltmeister der FIM Superbike World Championship, Jonathan Rea, hat seinen Vertrag beim offiziellen Werksteam von Kawasaki verlängert.

Seit 2015 sind Jonathan Rea und die Kawasaki ZX-10R(R) in einer erfolgreichen Liebesbeziehung: Der auf der Isle of Man lebende Engländer hat fünf WM-Titel in Folge für Grün gewonnen - und peilt weitere Titel an. Kawasaki, KRT und Rea haben sich auf mehrere, weitere Jahre der Zusammenarbeit geeinigt.

Damit steht das Werks-Team von Kawasaki für 2021 bereits fest, denn der Brite Alex Lowes wird Teamkollege von Rea bleiben.

Jonathan Rea: "Ich bin Überglücklich, dass ich meinen neuen Vertrag mit Kawasaki und KRT unterschreiben konnte. Was wir zusammen erreicht haben ist unglaublich. Hinter unserem Erfolg steht ein großartiges Team und natürlich die Basis des ganzen Projektes - unsere Ninja ZX-10RR. Ich werde weiter mit meiner Crew hart zusammen arbeiten, genau so wie mit den Ingenieuren bei KHI, um in jedem einzelnen Rennen bestmöglich abzuschneiden. Diese lange rennfreie Zeit und Pause hat in mir jetzt neu das Verlangen gezündet, wieder zu gewinnen und meine Fähigkeiten weiter zu verbessern, aber auch unser Paket. Im Rennsport gibt es keinen Stillstand und alle Fahrer und Hersteller verbessern sich stetig weiter - das gleiche müssen wir auch tun. Wir können uns jetzt aber voll auf die WorldSBK Saison 2020 konzentrieren, wo wir bald wieder die ersten Rennen haben werden. Ich danke Kawasaki, dem Team und all meinen Sponsoren für die jahrelange Unterstützung und diese tolle Chance für mich."

Tags: WorldSBK, Jonathan Rea

Kontakt

Kawasaki Motors Europe N.V.
Niederlassung Deutschland


Max-Planck-Str. 26
61381 Friedrichsdorf

info@kawasaki.de

Foto des Monats

hi__8103315.jpg

Kawasaki-Roadshow

Kawasaki-Motorräder selbst probieren? Kein Problem!

Das Kawasaki-Roadshow Team tourt durch Deutschland und ihr könnt dabei die neuesten Modelle unserer Marke auf Herz und Nieren prüfen und Probe fahren.

Kawasaki Roadshow